Über uns

Zweck und Ziele des HWV

Zweck

Das Fördern von Immobilieneigentum (wie Boden, Haus, Wohnung), insbesondere das Fördern von Wohneigentum in Liechtenstein. Diese Förderung auf privater Basis soll in 1. Linie direkt und / oder indirekt den eigenen Vereinsmitgliedern zugute kommen im Zusammenhang mit dem Bilden und / oder dem Erhalten von Immobilieneigentum.
Unter Bilden von Immobilieneigentum ist das Bauen (wie z.B. auf eigenem Grundstück oder Baurechtsgrundstück), aber auch das Kaufen (wie z.B. einer Wohnung im Stockwerkeigentum oder eines Bauplatzes durch einen Noch-Mieter) gemeint. Das Erhalten von Immobilieneigentum ist so zu verstehen, dass das Vereinsmitglied bereits Eigentümer einer Immobilie ist und diese in ihrem Bestand erhalten / bewahren will.
Die Vereinstätigkeit ist hauptsächlich auf das Gebiet des Fürstentums Liechtenstein bezogen.

Ziele

Förderung, Wahrung und Vertretung der Interessen der Haus-, Stockwerk- (Wohnungs-) und Grundeigentümer. Er fördert und unterstützt die breite Streuung des Grundeigentums.
Land und Gemeinden im Zusammenhang mit Angelegenheiten, welche im engeren oder weiteren Sinne mit dem Fördern von Eigentum an Immobilien (wie Wohneigentum) zu tun haben, im Rahmen der Möglichkeiten des Vereins Mithilfe anbieten und gewähren.
Allgemein als Ansprechpartner für Immobilieneigentümer, insbesondere für Haus- und Wohnungseigentümer, im Rahmen der Möglichkeiten des Vereins fungieren.
Der Verband setzt sich im Rahmen seiner Möglichkeiten für den Bestand der Eigentumsgarantie und im weitesten Sinne des Vereinszweckes für die Verhinderung und / oder den Abbau der Überreglementierung in Gesetzgebung und Praxis ein.